SV Biengen

1948 e.V.

Justus Csef kommt zum SV Biengen

Justus Csef ist seit gut einer Woche für den SV Biengen spielberechtigt.. Das erste Pflichtspiel in den schwarz-gelben Farben absolvierte der 22-Jährige bereits am vergangenen Wochenende beim Spiel gegen die SG Nordweil/ Wagenstadt. Csef kommt aus Würzburg und hat für den SVB ein Zweitspielrecht, da er in Freiburg Jura studiert. Zuletzt absolvierte er ein Auslandsjahr und war für den SV Ebnet spielberechtigt. Der Kontakt kam über Paul Krusenotto und Clemens Fink zu Stande; wir wünschen Justus alles Gute und freuen uns darüber, einen neuen Spieler in Biengen begrüßen zu dürfen!

Justus Csef

Justus Csef [sprich: Zëif]

Niederlage im Dauerregen

Mit 1:5 (1:2) hat die Zweite gegen die SG Simonswald verloren. Nach einer guten ersten Halbzeit fiel die Leistung nach dem Pausenpfiff stark ab. Akin Acar markierte den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Zweite simonswald

Lindemann holt den Mitspieler, Duftschmid zeigt die Richtung an, doch Federle bekommt den Ball nicht.

Weiterlesen: Niederlage im Dauerregen

Erste verliert wichtiges Spiel im Abstiegskampf

Auch die erste Mannschaft des SV Biengen, fuhr mit dem Ziel nach Wagenstadt, mindestens einen Punkt nach Hause zu bringen. Das Unentschieden (2:2) in der Hinrunde und die daran gemessene Leistungssteigerung des Teams ließen den Verein und die mitgereisten Fans positiv stimmen. Auch die SG Nordweil/Wagenstadt musste nach vier Niederlagen in Folge wieder punkten, um Distanz zu den Abstiegsrängen zu gewinnen.

nordweil

Pastorino beim Einwurf. Foto: Duftschmid

Weiterlesen: Erste verliert wichtiges Spiel im Abstiegskampf

1. Mannschaft

No upcoming event for this category

2. Mannschaft

No upcoming event for this category

nach oben