SV Biengen

1948 e.V.

Historische Statistik

Drei Spiele am Stück war die zweite Mannschaft in dieser Saison schon ungeschlagen. Zudem spielte die Elf von Jonny Köpfler in dieser Phase drei Mal hintereinander zu null. Viele Fans und auch Spieler wunderten sich, wann es dieses Ereignis zuletzt gab. Uwe Lang hat sich die Mühe gemacht und in seinem Archiv recherchiert. Und er wurde tatsächlich fündig:

Das letzte Mal vier Spiele in Folge ohne Niederlage gab es im Jahr 2010:

Datum

Heim

Gast

Ergebnis

Torschützen

08.04.10

SF Oberried II

SV Biengen II

2:2

T. Tetzlaff, Eigentor

13.04.10

SC Gutach/Bleib. II

SV Biengen II

2:4

F. Bing (2), D. Ludwig (2)

18.04.10

Eintracht Freiburg II

SV Biengen II

2:2

G. Müller, B. Borgas

25.04.10

SV Biengen II

SC Gutach/Bleib. II

6:3

T. Tetzlaff (2), T. Otter (2), A. Otter, B. Borgas

 

Die letzten drei Spiele ohne Gegentor sind schon etwas länger her: das war im Jahr 2005:

Datum

Heim

Gast

Ergebnis

Torschützen

16.10.05

ASV Merdingen II

SV Biengen II

0:3

N. Wölfer, A. Otter, D. Kiesl

23.10.05

SV Biengen II

FC Wolfenweiler II

0:0

 

30.10.05

Spvgg. Bollschweil II

SV Biengen II

0:3

B. Özcan, D. Kiesl, H. Stegner

Interessant sind auch die Spieler, die damals die Tore erzielten. Mit dabei der derzeit wohl dienstältester Spieler der zweiten Mannschaft: Andreas Otter. Bei seinem Tor gegen den ASV Merdingen II war er gerade einmal 19 Jahre jung, aber selbst im Jahr 2010 netzte er munter weiter. Sein letztes Tor erzielte er am 29.03.2015 gegen den SV Mundingen, es wird also wieder Zeit für einen Treffer.

Außerdem im Jahr 2005 noch am Ball und torgefährlich: Dietmar Kiesl und Helmut Stegner. Letzterer lief für die Zweite zuletzt am 05.06.2016 mit 56 Jahren gegen den SC Freiburg-Tiengen auf.Außerdem jetzt noch aktiv und schon 2010 für die Zweite am Ball: Dominik Ludwig (damals 19, heute leider am Kreuzband verletzt) und Tommy Otter, er kam 10.09.2017 gegen die SG Grißheim/Heitersheim II zum Einsatz.

Am Ende nochmal vielen Dank an Uwe Lang, der mit seiner Recherche die glorreichen Zeiten der Zweiten wieder ans Licht bringt!

Oktoberfest 2017

nach oben